• slider picture
  • slider picture
  • slider picture

Wer sich beruflich verändern möchte, sollte wissen, was er möchte und wo sein Weg hinführen soll! – Mit uns in die Zukunft.

Zur Zeit suchen wir bundesweit Partner welche sich im Bereich der LED Leuchtmittel und Lampen etablieren möchten und den Wunsch nach einer sichere Zukunft mit guten Entwicklungschancen haben.

Wir suchen Menschen die sich fürs Thema „LED“ begeistern können, auch ohne Grundkenntnisse haben Sie eine gute Chance in unserem System zu wachsen und ein fester Bestandteil zu werden.

  • Wir bieten ein Produkt, welches kaum Erklärungsbedürftig ist!
  • Wir bieten ein Produkt, welches fast jeder braucht!
  • Wir bieten eine Kundenansprache, die seines Gleichen sucht!
  • Wir bieten einen Markt, der kaum bearbeitet wurde!
  • Wir bieten eine Partnerschaft auf Augenhöhe!
  • Wir bieten Produkte und Produktlieferanten, welche am Markt bekannt und nachgefragt sind und vieles mehr!

Wenn Sie Interesse haben mehr über uns zu erfahren, so kontaktieren Sie uns.

Wer sein Gegenüber kennt, kann sich ein Urteil erlauben!

Die Geschäftsleitung der SaToTex GmbH & Co. KG widmet sich seit 2009 dem Handel und berät hierbei Kunden und Unternehmen in den verschiedensten Fragen. Auf diesem Weg sind wir in den Jahren 2011 und 2012 mit dem Thema Solarenergie, LED und dem Gedanken der Schonung und Erhaltung von natürlichen Ressourcen in Berührung gekommen.

Aus dem Gedanken heraus haben wir uns das Ziel gesetzt, an der Reduzierung unseres Energiebedarfs zu arbeiten und Kunden aufzuklären und zum Beispiel vom Wechsel von Leuchtmitteln zu bewegen!

In unserem Fall die Reduzierung von Stromabnahmemengen durch den richtigen Einsatz von LED Leuchtmitteln.

Aus diesem Grund zeigen wir auf, was es bedeutet, in Unternehmen und selbst im privaten Haushalt die richtigen Leuchtmittel einzusetzen, um hier durch die Reduzierung von Wattzahlen den Verbrauch an Strom zu senken.

Mit dem klaren Ergebnis, auf Sicht etwas “Positives” für unsere Umwelt und für uns selbst zu leisten und dieses sogar noch unter der Maßgabe kurzfristig Geld sparen zu können.

Verbrauchszahlen durch LED Leuchtmittel senken = Ressourcenschonung und Stromkosten senken!

Um dieses Ziel besser und schneller umzusetzen und somit mehr Menschen zu erreichen, haben wir die LED Freunde ins Leben gerufen.

Unter einem Dach, mit einem klaren Ziel und einem hervorragenden Marketing vereinen wir uns. Wir verbinden uns in einer Kooperation mit unseren Partnern und können somit täglich mit einer Vielzahl von Menschen und Unternehmen ins Gespräch gehen.

  • Wir wollen zum Umdenken und Handeln im Kleinen anregen, Strom sparen durch LED Technik!
  • Wir wollen nicht mehr mit dem Strom schwimmen und zusehen, was mit unserer Welt passiert, sondern auf Basis unseres Wissens und unseres Seins etwas verändern.
  • Wir wollen es im Zusammenschluss schaffen, Lichttechnik nicht nur zu verkaufen, wir wollen den Sinn und die wesentlichen Inhalte in Sachen LED Leuchtmittel erklären und transportieren.
  • Wir wollen ein gutes Kaufgefühl bei unserem Kunden/Freunden entstehen lassen. In der heutigen Zeit geht es nicht nur allein um das Thema Geld sparen, sondern um den Punkt etwas Sinnvolles für sich und für andere zu leisten.
  • Wir wollen unsere natürlichen Ressourcen für alle nachfolgende Generationen schonen und erhalten, deshalb möchten wir der LED zu noch mehr Erfolg zu verhelfen! -Hier fängt für uns Umweltschutz an!

Wenn Sie Interesse haben zu erfahren, was wir und Sie tun können, so rufen Sie uns an und wir zeigen Ihnen, wie Sie mit uns zusammen erreichen können und dieses mit einem Produkt, welches:

Ihr LED Freund

  • Schneller Versand
  • 14 Tage Rückgaberecht Wir garantieren den besten Service und
    die höchsten Qualitätsstandards
  • 24/7 UNTERSTÜTZEN Unser qualifiziertes Team
    unterstützt Sie jederzeit



Wer eine Sache kennt, kann einschätzen, was sie Wert ist!

Im Moment gibt es kein Leuchtmittel welches es mit der Effizienz einer LED = Leuchtdiode aufnehmen kann!

LED Leuchtmittel werden an Orten eingesetzt, wo andere Leuchten nicht zur Anwendung kommen, da etwa Brandschutzbestimmungen dagegen sprechen. Eine LED entwickelt wenig Wärme und gibt keine IR- oder UV-Strahlung ab. Somit ist der Einsatz dieser Leuchtmittel zum Beispiel in Apotheken oder Lebensmitteltheken kein Problem.

Für einige Bereiche ist die Unempfindlichkeit in Sachen Erschütterungen, die enorme Flexibilität und die gute Verarbeitung ein wichtiger Grund, warum die LED zur Anwendung kommt. Insbesondere werde LED Leuchtmittel immer häufiger zur Beleuchtung von Straßen, von Schaufenstern und auch in der Automobilindustrie genutzt und dieses ist nur ein Ausschnitt von Bereichen und Anwendungen. Natürlich steht die LED auch als Leuchtmittel in Wohnungen und Läden zum auszuleuchten oder um gezielt Akzente zu setzen im Mittelpunkt.

Ein wesentlicher Vorteil ist, dass die LED ab der ersten Sekunde das volle Licht abgibt und keine Verzögerung hat.

Worüber alle und jeder gerne spricht, sind die enormen Stromeinsparungen von mehr als 50% gegenüber gewöhnlichen Leuchtmitteln.

Die Anschaffungskosten einer LED amortisieren sich auf Grund des geringen Stromverbrauches schnell und mit einer unschlagbaren Lebensdauer je nach Verarbeitung der LED steht diese im Wettbewerb zu den herkömmlichen Leuchtmitteln ganz weit vorne.

Natürlich spielt die Umweltfreundlichkeit einer LED ein ganz entscheidenden Faktor bei der Anschaffung für viele. Weder Blei noch Quecksilber sind in den LED-Leuchten enthalten und durch ihre Sparsamkeit sinkt die CO²-Belastung des Klimas deutlich.

Dies alles ist ein klarer LED Vorteil gegenüber der Glühbirne, den Halogen-Strahlern und der angeblichen Energiesparlampe.

Nur wer Einsparungen vornimmt, stellt sich dauerhaft wirtschaftlich gut auf, kann entspannt in die Zukunft blicken und sich immer wieder zeitgemäßen Themen widmen.

Wer heute Geld im Strommarkt sparen möchte, schafft dies nicht allein über den Strompreis der Stromanbieter sondern in erster Linie durch Umstellung der Lichttechnik innerhalb und außerhalb des häuslichen, gewerblichen und industriellen Bereiches. Auf dieser Basis lassen sich Erfolge verzeichnen und zusätzlich freie Ressourcen schaffen.

Die Vorteile einer LED liegen auf der Hande!

Mit einem hohen Anspruch an Beleuchtung geht ein hoher Stromverbrauch einher, nicht bei der LED.

Wirtschaftliche Vorteile

  • hoher Wirkungsgrad und damit verbundene geringe Kosten für den Energieverbrauch
  • geringe Wärmeentwicklung
  • lange Lebensdauer
  • schnelle Refinanzierung der Investitionen
  • sehr geringe Wartungskosten
  • kaum Entsorgungskosten keine Blindstromkompensation erforderlich
  • Möglichkeit zur Nachrüstung vorhandener Beleuchtungsanlagen ohne Veränderung der Elektroinstallation
Technische Vorteile
  • keine neue Lampenfassungen erforderlich
  • präzise Lichtlenkung ohne zusätzlichen Reflektor
  • keine UV-Strahlung, keine IR-Strahlung (Wärme)
  • stoß- und vibrationsfest
  • implosionssicher
  • gute Blendungsbegrenzung
  • Ökologische Vorteile
  • geringerer Energiebedarf in der Industrie
  • CO²-Einsparung durch geringeren Energieverbrauch = Reduzierung des Treibhausgases

Eine LED steht wie wir die LED-Freunde.de für Zuverlässigkeit und Umweltschutz!

Wer eine Sache versteht, kann entsprechend handeln!

Mit einem kurzen Ausflug in Sachen Licht und seine Wirkung möchten wir es schaffen, einen kleinen Einblick zu gewähren und klarmachen, wie wichtig eine gute Beratung oder Planung gerade in Betrieben und an Arbeitsplätzen ist.

Wir möchten nur im Ansatz die wichtigsten Eckpunkte erklären, damit sich einige Fragen von selbst beantworten und die wichtigste Frage lautet in der Regel:

Wie viel Licht benötigen wir und welches Licht dient unserem Zweck!

Wollen wir einen Raum, eine Sache hell erleuchten und soll unser Licht bis zum Boden vordringen wie in einem Supermarkt, wo selbst das unterste Regalfach oder der Boden einer Kühltruhe mit seiner Ware ausgeleuchtet werden muss, handelt es sich um ein Licht, welches einen Büroarbeitsplatz und die Nebenflächen ausleuchten soll. Was wollen wir, ist immer wieder die Frage? Wollen wir durch Licht unseren Raum positiv gestalten wie in einem Restaurant, oder wollen wir zum Beipiel Waren in einem guten Licht erscheinen lassen.

Wie wir sehen, geht es um mehr als nur den Faktor Helligkeit. Wir müssen uns klarmachen, wohin unser Licht vordringen soll. Aus welcher Höhe unser Licht auf uns oder unseren Beleichtungsbereich scheint, ähnlich der Sonne. Was wollen wir erhellen, und wie möchten wir den ausgeleuchteten Bereich darstellen.

Aus diesem Grund reden wir über Lumen, Lux, Rar, Kelvin, über die Energieffizenzklasse und natürlich über die wichtigste Kennzahl, den Stromverbrauch in Watt. Diese Punkte helfen uns bei der Wahl des Lichtes und dies besser zu verstehen, natürlich gibt es aber noch weitere Faktoren.

Begriffserklärung

Lumen, ist die Einheit des Lichtstroms, die Menge des Lichtes, die von einer Leuchtquelle in alle Richtungen abgestrahlt wird. In der Regel werden geringe Lumenzahlen zum Illuminieren von Räumen benutzt. An Arbeitsplätzen, zum Beispiel in der Produktion, sind aus Gründen des Arbeitsschutzes häufig hohe Lumenzahlen anzutreffen, gerade bei hohen Decken.

Lux, ist die Einheit, welche darlegt, wie viel Licht von dem Leuchtmittel, der Lampe auf die zu beleuchtende Fläche aufkommt. Ein Arbeitsplatz in einem Büro sollte um die 500 Lux aufweisen.

lichtstrom

Rar, ist die Einheit, welche zur Darstellung der Farbwiedergabequalität einer Lampe eingeführt wurde. Der optimalste Wert mit der natürlichsten Farbwiedergabe ist Ra=100.

  • Ra = 90 … 100 Ausgezeichnete Farbwiedergabeeigenschaften
  • Ra = 80 … 90 Gute Farbwiedergabeeigenschaften
  • Ra = 60 … 80 Mittlere Farbwiedergabeeigenschaften
  • Ra < 60 Mangelhafte Farbwiedergabeeigenschaften

 

Farbwiedergabestufe (Ra) verschiedener Lampen

Lampe Farbwiedergabeindex
Sonnenlicht, Glühlampe 100
LED-Lampen 75-95
Halogen-Metalldampflampen mit Keramikbrenner >90
Leuchtstofflampen, Fünfbandenlampen 70-85
Leuchtstofflampen, Dreibandenlampen >80
Kompaktleuchtstofflampen, Energiesparlampen 80-89
Halogen-Metalldampflampen 65-96
Leuchtstofflampen, Standardlampen 60-75

 

Kelvin, ist die Einheit der Lichtfarbe = Basiseinheit der thermodynamischen Temperatur, damit wird die Farbtemperatur, die ein Körper optisch erzeugt, beschrieben. Es wird zwischen drei Farbtemperaturen/Lichtfarben unterschieden:

warmweiss = bis 3300 Kelvin, Erscheinung = rötlich, Assoziation = warm
neutralweiß = 3300 bis 5300 Kelvin, Erscheinung = weiß, Assoziation = neutral
tageslichtweiß (kaltweiß) = über 5300 Kelvin, Erscheinung = bläulich, Assoziation = kalt

Die Lichtfarbe bezeichnet den Farbeindruck, der beim direkten Einfall des Lichtes im Auge entsteht. Die Lichtfarbe spielt beim Beleuchten von Räumen eine sehr wichtige Rolle.

Watt, ist die Einheit zur Bestimmung der Leistung des Leuchtmittels, je mehr Watt ein Leuchtmittel aufweist, desto größer ist der Stromverbrauch.

Energieeffizienzklasse, ist die Einheit für Lampen und eine Bewertungsskala für das europäische Energielabel und gibt über den Energiebedarf (Strom und andere Energieträger) sowie über weitere Gebrauchseigenschaften eines Gerätes Auskunft. Die Energieeffizienzklassen werden auf einer Skala von A++ bis E abgebildet, wobei A++ für den geringsten und E für den größten Energieverbrauch stehen.